Willkommen im Heidecacher Forum! Hier wollen wir Dir etwas Einblick in den Alltag und die Cachemöglichkeiten in der Lüneburger Heide gewähren. In dieser herrlichen Landschaft findet Ihr viele Caches in allen Schwierigkeitsstufen, die zum Suchen und Entdecken einladen. Das Forum bietet außerdem viel Platz für Tipps und Tricks, Terminabsprachen und Diskussionen über alles rund ums Thema Geocaching in der Lüneburger Heide. Für unsere Gäste sind die Forumsbeiträge und Funktionen nur zum lesen freigeschaltet. Im Reiter Gäste ohne Registrierung erhaltet Ihr weitere Informationen darüber, was Euch hier erwartet. Also, macht mit im Forum, registriert Euch gleich, denn nur so kommt hier Leben rein. Ein Admin alleine bringt das Forum nicht in Bewegung - es sind die Mitglieder, die sich reichlich beteiligen. Wir leben vom Mitmachen. Solltet Ihr jetzt noch Fragen oder Wünsche bezüglich des Forums haben, schreibt mir oder sprecht mich gerne an.
#1

Nistplätze

in Naturschutz und Tourismus 27.04.2015 11:59
von Magnetfisch Team | 146 Beiträge

Habe ich gerade aus Bayern gepostet bekommen

http://m.heise.de/newsticker/meldung/Geo...&from-classic=1

nach oben springen

#2

RE: Nistplätze

in Naturschutz und Tourismus 27.04.2015 12:40
von Poilettentapier | 71 Beiträge

Hoffentlich hat Sie im Zuge ihrer Recherche auch die Cacheowner kontaktiert und ihnen erklärt, dass deren Caches unmittelbar neben wichtigen Vogelbrutplätzen liegen. Solche Infos fehlen mir irgendwie immer. Es wird dann immer nur auf die eine Seite gehauen. Die Cacher müssen naturbewusster handeln. Und die andere Seite?? Die können nicht mal etwas unternehmen? Woher soll der normale Cacher denn wissen, dass sich dort eine schützenswerte Brut befindet. Vielleicht sollten die Naturschutzinstitutionen mal die problematischen Bereiche an die Reviewer geben, damit solche Caches gar nicht erst veröffentlicht werden.
Aber wahrscheinlich wissen Heise oder die LBV-Artenschutz-Expertin Christiane Geidel gar nicht, dass es Reviewer gibt. Schlecht oder gar nicht recherchiert, denn sie wissen ja auch nicht, dass die Geocaching-Community schon über solch wichtige Dinge diskutiert und hier aktiv ist. Nur halt nicht auf http://geocaching-dialog.de/ (von der Seite habe ich bis eben noch nie gehört), sondern u.a. in sozialen Netzwerken und Foren.

Abgesehen davon sehe ich nicht das Geocaching immer weiter wächst. Die aktiven User werden doch eher weniger, die Welle mit dem Hype flacht doch sichtlich ab... finde ich.


...Irgendwer noch ein Würstchen?
nach oben springen

#3

RE: Nistplätze

in Naturschutz und Tourismus 27.04.2015 13:53
von Andre | 360 Beiträge

Hallo Horst, da fange ich in der Pause an den Beitrag zu schreiben und komme wieder und alles ist schon erledigt. Ein sogenannter FTWrote

;) Gruß André

http://www.heise.de/newsticker/meldung/G...en-2621347.html


Geocacher: Einfach_Andre (OC & GC) Blog: Reyoma.de - Reclaim your map!
nach oben springen

Das Heidecacher Forum - Heidecacher.xobor.de - Ein Mitmachforum für die gesamte Lüneburger Heide seit 2014


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ECKI29664
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 480 Themen und 1490 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: