Zurück zur Startseite Heidecacher.de

Willkommen im Heidecacher Forum! Hier wollen wir Dir etwas Einblick in den Alltag und die Cachemöglichkeiten in der Lüneburger Heide gewähren. In dieser herrlichen Landschaft findet Ihr viele Caches in allen Schwierigkeitsstufen, die zum Suchen und Entdecken einladen. Das Forum bietet außerdem viel Platz für Tipps und Tricks, Terminabsprachen und Diskussionen über alles rund ums Thema Geocaching in der Lüneburger Heide. Für unsere Gäste sind die Forumsbeiträge und Funktionen nur zum lesen freigeschaltet. Im Reiter Gäste ohne Registrierung erhaltet Ihr weitere Informationen darüber, was Euch hier erwartet. Also, macht mit im Forum, registriert Euch gleich, denn nur so kommt hier Leben rein. Ein Admin alleine bringt das Forum nicht in Bewegung - es sind die Mitglieder, die sich reichlich beteiligen. Wir leben vom Mitmachen. Solltet Ihr jetzt noch Fragen oder Wünsche bezüglich des Forums haben, schreibt mir oder sprecht mich gerne an.

#1

Zecken

in Infoecke 29.05.2014 08:09
von Magnetfisch Team | 146 Beiträge

Für alle die es interessiert
http://www.zeckenwetter.de/zeckenwetter/prognose/index.php
Nach der "Blauen Berg" Runde habe ich wieder 2 gekillt

nach oben springen

#2

RE: Zecken

in Infoecke 29.05.2014 09:45
von Cachnator | 24 Beiträge

und hier gibt es das "Zeckenzähler-Tool" für´s Profil:
http://www.gcticker.de
bin selber zum Glück nicht so anfällig gegen Insekten aller Art,
wenn sie die Wahl haben gehen sie lieber auf andere Mitcacher oder Hundi.
Irgendwie merken die es wohl das ich vollgepumpt mit Medis bin...

nach oben springen

#3

RE: Zecken

in Infoecke 29.05.2014 10:21
von ErdmännchenTeam • Administrator | 327 Beiträge

Was es alles für Internet Seiten gibt. Danke für die intressanten Zecken Seiten.


Meine myGeoDG auf der Internetseite www.mygeodb.de/showroom/b7dbaf689875a88f...47a6dd4459.html'
nach oben springen

#4

RE: Zecken

in Infoecke 29.05.2014 14:19
von Patrick | 136 Beiträge

Mittlerweile ist ja gesammt Deutschland ein Risikogebiet fuer Borreliose und die Population dieses Jahr war schon extrem, in Soltau bei Geofaxes Chirp da waren es pro Cacher mehr als 11 Zecken, okay nebenan ist "Harry Brot" und bei der Suche liefen uns auch einige Maeuse ueber den Weg also beste Voraussetzungen. Am blauen Berg in Suderburg waren sie auch aktiv. Gut die Warnung am Eingang war einschlaegig genug und die Graeser auch teilweise extrem hoch, wer da durch will geht ja bewusst dieses Risiko ein.

Wer dann mehr der Pharmaindustrie glaubt setzt auf ordentliche auch teilweise nicht ganz guenstige Chemiekeulen, die aber nicht 'ewig' halten und mancher auch allergisch reagieren kann, wer sich sonst gern mit alternativen Moeglichkeiten auseinandersetzt wie irgendwelche Oele, Fette, etc. der muss durchprobieren einen 100% Schutz oder eine Impfung oder Gegenmittel gegen Lyme-Borreliose wird wohl noch dauern oder nie geben, denn die klassische Langzeit "Breitbandantibiotikum" Behandlung ist ein Schießen mit Kanonen auf Spatzen aber die wohl einzige Moeglichkeit es zu stoppen.

http://www.2014.jugend-forscht-bayern.de/index.php?id=1252

nach oben springen

#5

RE: Zecken

in Infoecke 04.06.2014 19:18
von Patrick | 136 Beiträge

Hat sich schon einmal wer mit solcher Bekleidung auseinander gesetzt?.

http://zeckenschutz-bekleidung.de/hp355/...-Bekleidung.htm

Unterschiedliche Verfahren gibt es dort auch noch...

http://www.spike05.de/news-2/kryptonit-f...eidung-im-test/

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zecken, die Gefahr lauert im Wald
Erstellt im Forum Infoecke von Magnetfisch Team
0 23.04.2014 07:48goto
von Magnetfisch Team • Zugriffe: 28

Das Heidecacher Forum - Heidecacher.xobor.de - Ein Mitmachforum für die gesamte Lüneburger Heide seit 2014


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ECKI29664
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 480 Themen und 1490 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: